BMC Switzerland

Tempo

Eine monatliche Publikation über das Radfahren, der Schweiz, und Dinge, die dazwischen fallen

  • Ausgabe 13
  • März 2014
  • Tempo
  • Ein Stück Fahrradkultur
  • TeamSpirit

    Die BMC Pearl Izumi Leistungsbeziehung

    Fünf Teams mit 61 Fahrern und einem Stab von über 40 Personen mit Funktionsbekleidung für die Strassen-, Mountainbike- und Triathlonteams von BMC auszurüsten ist schon eine reife Leistung!

    zum Hauptartikel »
  • TeamSpirit

    Das BMC Enduro Racing Team ist ein ‘melting pot’

    Wenn das BMC Enduro Racing Team zusammen kommt, dann ist Multilinguismus gefragt. Das Team von drei Fahrern und einer Fahrerin spricht insgesamt drei Sprachen.

  • BMCVoice

    Nicht verzagen - Vimal fragen!

    Am Hauptsitz in Grenchen gilt Vimal als die gute Seele des Hauses; der gebürtige Tamile hat für jeden stets ein Lachen übrig. Mit seiner Lebenserfahrung aus der halben Welt passt er gut zu BMC – der Marke, welche in die halbe Welt exportiert.

  • DesignEye

    Weltpremiere: ST2 ist das erste E-Bike, das mit dem Fahrer „sprechen“ kann

    „Weil die Schweiz keine Autos baut“ – mit diesem Claim war Stromer als spezialisierter Pedelec-Hersteller angetreten, umso bessere E-Bikes zu produzieren. Nun landet er einen veritablen Primeur: Das ST2 ist weltweit das erste E-Bike, das mit Bluetooth, GPS und GPRS ausgestattet ist und via SIM-Karte mit dem Smartphone seines Fahrers kommunizieren kann.

  • BMCVoice

    Die erste alljährliche BMC Tempo Leserumfrage

    Was fährst du? Wie fährst du? Welches ist dein Traumrad? Beantworte unsere Fragen und gewinne vielleicht ein BMC Team Replica-Kit zu gewinnen.

  • Ausgabe 12
  • Februar 2014
  • Tempo
  • Ein Stück Fahrradkultur
  • Ausgabe 11
  • Januar 2014
  • Tempo
  • Ein Stück Fahrradkultur
  • TeamSpirit

    Jede Sekunde zählt—Cadels Wunsch-TM01

    Mehr als 90 Prozent seiner Kraft braucht ein Zeitfahrer für seinen Kampf gegen den Luftwiderstand – er ist sein wichtigster Gegner. Deshalb ist es kein Wunder, dass kräftige Fahrer bessere Leistungen bringen. Was kann man also tun, um schlankere Fahrer wie Cadel Evans besser zu machen?

    zum Hauptartikel »
  • BMCVoice

    Jennifer Hutchison und ihr Bodil Man Crusher

    Jennifer Hutchison denkt immer nur an die Eine: Bodil, ihre männerfressende Maschine – auch bekannt unter dem Namen BMC timemachine TM01. Im Interview spricht sie über die Herausforderung, Geschäft und Triathlonsport unter einen Hut zu kriegen, die Höhen und Tiefen und wie es sich anfühlt, Männern zu zeigen, wer die Radhosen anhat.

  • CultureBlast

    Leserartikel: Wolkenjäger, von Myles McCorry

    Dreimal war ich schon zur Haustür gegangen, die abgenutzten Schuhplatten klackerten auf den Fliesen. Dreimal war ich vom Regen geschlagen zurück in die Küche gegangen.

  • HealthFocus

    Ovomaltine—das Schweizer Getränk

    Sie ist ein Fossil: Vor 110 Jahren als „Kraft-Nährmittel“ lanciert, ist Ovomaltine heute eines der ältesten und bekanntesten Markenprodukte nicht nur der Schweiz: Als Frühstücks- und Sportlergetränk ist sie heute weltweit in 110 Ländern verbreitet.

  • CultureBlast

    Megaspass dank Eisschrankklima: Skateline, die längste Eisbahn

    Eisläufer drehen ihre Runden normalerweise auf Kunsteisbahnen, in strengen Winter auch mal auf Seen oder Kanälen, etwa auf Hollands Grachten. Die Skateline in Graubünden bietet hingegen ein Unikum in Europa: Eine 3 km lange Eisbahn auf einem sanft fallenden Waldweg—ein Wintertraum.

Weitere Ergebnisse laden